Zeinenfurggelkräsch

04.09.2017

Zeinenfurggelkräsch

sehr gute Kondition

Leichter Rucksack, Turnschuhe, Stöcke und genug Ausdauer...dann kann es ja losgehen! Von Luchsingen aus, via Bächi zur Zeinenfurggel und runter nach Käsern und rein in den Klöntalersee, zum verdienten Schwumm! Erstaundlich wie weit man an einem Tag kommen kann. Auf den Kräschertouren wird nicht gesprungen, aber im stetigen Rhytmus gelaufen und die Naturwunder am Weg übersehen wir auf keinen Fall!

Sfr. 90.-
Leitung: 
bergzyt, Gabi Aschwanden, Wanderleiterin SBV
Treffpunkt: 

Montag, 4. September 2017 um 7.00 Uhr am Bahnhof in Luchsingen

 

Anforderungen: 
Kondition für 8 Stunden wandern und maximal 2000 Höhenmeter Aufstieg.
Lunch / Zwischenverpflegung: 
Für den Lunch und die Zwischenverpflegung sind Sie selber besorgt.
Kosten: 

CHF 90.– pro Person
Preise inkl. Organisation und Führung mit dipl. Wanderleiterin SBV
Nicht enthalten sind: Reise, Postauto, Bahnen, Taxi, Lunch / Zwischenverpflegung, Mietmaterial

Werden sie gleich SAC-Mitglied
Versicherung: 
Eine ausreichende Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. Wir empfehlen den Gönnerbeitrag der REGA.
Anmeldung und Zahlung: 
Gerne erwarten wir Ihre Anmeldung telefonisch oder per e-mail. Bitte bezahlen Sie die Kosten bar bei der Durchführung der Wanderung.
Teilnehmer ohne SAC Ausweis bezahlen pro Nacht einen Mehrpreis von Fr. 10.-.
Durchführung: 
Es werden die aktuellen Wetterverhältnisse berücksichtigt. Die Durchführung wird 2 Tage vor der Tour bekannt gegeben.
Materialliste / Ausrüstung
  • Rucksack (30-35lt) mit Regenhülle
  • Reservekleider
  • Wind- oder Regenjacke
  • Faserpelz oder Primaloft Jacke
  • Mütze und Handschuhe
  • Sonnenhut
  • Sonnencreme
  • Sonnenbrille
  • Teeflasche
  • Zwischenverpflegung / Lunch
  • Halbtaxabo
  • Turnschuhe
  • Wanderstöcke
  • Evtl. Feldstecher
  • Evtl. Fotoapparat