bergzyt-Angebote im Winter: leichte Kondition

Kurz vor Weihnachten! Zeit, das vergangene Jahr Auszuräuchern und einen Wunsch für 2018 ins Feuer zu legen. An der Abendsonne schneeschühlen wir gemütlich durch die lichten, märchenhaften Wälder der Weissenberge. Mit einem Feuerritual in der Dämmerung stimmen wir uns auf die kommenden Festtage ein!

Sfr. 70.-

Eine letzte kleine Schneeschuhtour im alten Jahr auf dem Urnerboden. Unter den mächtigen Wänden der Jegerstöcken besuchen wir die verträumte Alp Sali und geniessen den Tiefblick vom Sätteli ins Tal herunter.

Sfr. 70.-

Von Weesen fahren wir mit unseren Autos auf Oberruestel. Von da aus beginnt der kurzweilige Aufstieg auf diesen herrlichen Aussichtsberg. Über die Under- und Obernätenalp erreichen wir den Federigrat, jetzt ist es nur noch ein genussvoller «Katzensprung» auf den Federispitz (1864m). Die Route ist südexponiert und ideal für diese Jahreszeit um ein bisschen Sonne zu tanken!

Sfr. 90.-
04.03.2018 - 05.03.2018

M & M's

leichte Kondition

Martinsloch & Mond! Dass die Sonne zweimal im Jahr durch das Martinsloch scheint, ist bekannt. Aber dass auch der Vollmond durch das Martinsloch scheinen kann, weiss "fast" niemand. Jürg Schaufelberger hat exakte Berechnungen gemacht und mit etwas Wetterglück werden wir einmalige Bilder zu sehen bekommen. Bei Dunkelheit schneeschühlen wir gemütlich hoch zum Segnesboden, geniessen das exklusive Naturschauspiel und wandern bei Sonnenaufgang zurück zur Segneshütte, noch ein Käfeli, dann geht es zurück nach Flims.

Sfr. 300.-