Kräsch - via Schwirrwand zum Naturfreundehaus Mettmen

28.05.2020

Kräsch - via Schwirrwand zum Naturfreundehaus Mettmen

gute Kondition

Eine Fryberg-Kärpf-Start-Kräschertour - via Schwirrwand zum Naturfreundehaus Mettmen. Kräschen heisst mit leichtem Gepäck und Turnschuhen zu laufen (nicht springen!). Als Zugabe gibt es am Weg viel Wissenswertes und Wunderliches zu entdecken. Urgemütlich ist es bei Res im Naturfreundehaus und die Zeit vergeht viel zu schnell. Auch wenn es ein Käffeli zu viel sein sollte, finden wir den Weg wieder ins Tal.

Sfr. 50.-
Leitung: 
Gabi Aschwanden, Wanderleiterin SBV
Treffpunkt: 

Donnerstag, 28. Mai 2020 um 13.00 Uhr am Bahnhof Schwanden

Anforderungen: 
Kondition für 3 Stunden wandern und maximal 1000 Höhenmeter Aufstieg.
Lunch / Zwischenverpflegung: 
Für den Lunch und die Zwischenverpflegung sind Sie selber besorgt.
Kosten: 

CHF 50.- pro Person
inkl. Führung durch Wanderleiterin SBV
exkl. Reise, Bahnen, Getränke in der Hütte

Werden sie gleich SAC-Mitglied
Versicherung: 
Eine ausreichende Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. Wir empfehlen den Gönnerbeitrag der REGA.
Anmeldung und Zahlung: 
Gerne erwarten wir Ihre Anmeldung telefonisch oder per e-mail. Bitte bezahlen Sie die Kosten bar bei der Durchführung der Wanderung.
Teilnehmer ohne SAC Ausweis bezahlen pro Nacht einen Mehrpreis von Fr. 10.-.
Durchführung: 
Es werden die aktuellen Wetterverhältnisse berücksichtigt. Die Durchführung wird 2 Tage vor der Tour bekannt gegeben.
Materialliste / Ausrüstung
  • Zwischenverpflegung / Lunch
  • Teeflasche
  • Sonnenbrille
  • Sonnencreme
  • Sonnenhut
  • Mütze und Handschuhe
  • Faserpelz oder Primaloft Jacke
  • Reservekleider
  • Rucksack (30-35lt) mit Regenhülle
  • Trailrunningschuhe
  • Wanderstöcke
  • Evtl. Feldstecher