bergzyt-Angebote Tödi

21.07.2018 - 22.07.2018

Tödi 3614m (ausgebucht)

gute Kondition

Im Juli herrschen die perfekten Tödiverhältnisse um den höchsten Glarner, über die klassische Route von der Fridolinshütte SAC aus, zu besteigen. Wer gerne viel Steigeisen läuft, Plausch hat an leichter Kletterei beim Frühstücksplatz und eine gute Kondition mitbringt, dem steht für dieses Vorhaben nichts mehr im Wege. Die Rundumsicht von 3614m aus, tief in die sommerlichen Täler hinunter, bleibt unvergesslich!

Sfr. 420.-
04.08.2018 - 05.08.2018

Tödi 3614m (ausgebucht)

sehr gute Kondition

Traumberg Tödi! Jetzt ist genau die richtige Zeit um diesen wunderbaren Berg bei guten Sommerverhältnissen zu Besteigen. Ein technisch einfaches, abwechslungsreiches und konditionell anspruchsvolles Wochenende.

Sfr. 420.-
11.08.2018 - 12.08.2018

Tödi 3614m (ausgebucht)

sehr gute Kondition

Den Tödi über die klassische Route, von der Fridolinshütte SAC aus, zu besteigen ist ein Abenteuer sondergleichen. Wer gerne lange mit Steigeisen läuft, eine kurze Kletterei beim Frühstücksplatz nicht scheut und zudem eine gute Kondition mitbringt, hat die besten Voraussetzungen schon bald den grandiosen Rundblick vom Gipfel aus ins Tal zu geniessen.

Sfr. 420.-
18.08.2018 - 19.08.2018

Tödi 3614m

sehr gute Kondition

Den Tödi über die klassische Route, von der Fridolinshütte SAC aus, zu besteigen ist ein Abenteuer sondergleichen. Wer gerne lange mit Steigeisen läuft, eine kurze Kletterei beim Frühstücksplatz nicht scheut und zudem eine gute Kondition mitbringt, hat die besten Voraussetzungen schon bald den grandiosen Rundblick vom Gipfel aus ins Tal zu geniessen.

Sfr. 420.-
25.08.2018 - 26.08.2018

Tödi 3614m

sehr gute Kondition

Traumberg Tödi! Jetzt ist genau die richtige Zeit um diesen wunderbaren Berg bei guten Sommerverhältnissen zu Besteigen. Eine technisch einfache, aber konditionell anspruchsvolle Glarner Hochtour.

Sfr. 420.-