Kräsch - über den Teilwald auf Aeugsten

11.05.2020

Kräsch - über den Teilwald auf Aeugsten

gute Kondition

Nur wenige kennen den versteckten Aufstieg über den Teilwald hoch nach Aeugsten. Diese Kräschertour ist unheimlich abwechslungsreich und kurzweilig. Kräschen heisst: mit leichtem Gepäck und Turnschuhen zu laufen (nicht springen!). Als Zugabe gibt es am Weg viel Wissenswertes und Wunderliches zu entdecken. Die Einkehr bei Dani könnte sich in die Länge ziehen. Entweder wir bähneln runter oder wir laufen, ganz wie wir wollen!

Sfr. 50.-
Leitung: 
bergzyt, Gabi Aschwanden, Wanderleiterin SBV
Treffpunkt: 

Montag, 11. Mai 2020 um 13.00 Uhr am Bahnhof Ennenda

Anforderungen: 
Kondition für 3 Stunden wandern und maximal 1000 Höhenmeter Aufstieg.
Lunch / Zwischenverpflegung: 
Für den Lunch und die Zwischenverpflegung sind Sie selber besorgt.
Kosten: 

CHF 50.– pro Person
Preise inkl. Organisation und Führung mit Wanderleiterin
Nicht enthalten sind: Reise, Bahnen, Lunch / Zwischenverpflegung

Werden sie gleich SAC-Mitglied
Versicherung: 
Eine ausreichende Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. Wir empfehlen den Gönnerbeitrag der REGA.
Anmeldung und Zahlung: 
Gerne erwarten wir Ihre Anmeldung telefonisch oder per e-mail. Bitte bezahlen Sie die Kosten bar bei der Durchführung der Wanderung.
Teilnehmer ohne SAC Ausweis bezahlen pro Nacht einen Mehrpreis von Fr. 10.-.
Durchführung: 
Es werden die aktuellen Wetterverhältnisse berücksichtigt. Die Durchführung wird 2 Tage vor der Tour bekannt gegeben.
Materialliste / Ausrüstung
  • Wanderstöcke
  • Trailrunningschuhe
  • Faserpelz oder Primaloft Jacke
  • Mütze und Handschuhe
  • Reservekleider
  • Rucksack (30-35lt) mit Regenhülle
  • Sonnenbrille
  • Sonnencreme
  • Sonnenhut
  • Teeflasche
  • Wind- oder Regenjacke
  • Zwischenverpflegung / Lunch
  • Evtl. Feldstecher