Höchturm 2666m

25.07.2020

Höchturm 2666m

gute Kondition

Das Braunwalder Matterhorn besteigen. Der Höchturm steht meistens im Schatten seines berühmten Nachbars, dem Ortstock. Der Aufstieg ab der Bergstation Gumen zieht sich - erst über Bützi, Erigsmatt und dann hoch zum Flätstock. Die eigentliche Besteigung des Höchturm ist im Verhältnis zum Anstieg recht kurz, aber unheimlich interessant.

Sfr. 150.-
Leitung: 
bergzyt, André Reihtebuch, Aspirant
Treffpunkt: 

Samstag, 25. Juli 2020 um 6.45 Uhr an der Talstation der Braunwaldbahn oder Treffpunkt oben im Bergrestaurant Gumen um 7.30 Uhr (Übernachtungsmöglichkeit)

Anforderungen: 
Mittlere bis gute Kondition, leichte Kletterei (gut gesichert) am Grat, Aufstieg bis 6h (1000 hm), Freude an der Natur.
Lunch / Zwischenverpflegung: 
Für den Lunch und die Zwischenverpflegung sind Sie selber besorgt.
Kosten: 

CHF 150.– pro Person
Preise inkl. Organisation und Führung mit Aspirant
Nicht enthalten sind: Reise, Bahnen, Lunch / Zwischenverpflegung, Mietmaterial

Werden sie gleich SAC-Mitglied
Versicherung: 
Eine ausreichende Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. Wir empfehlen den Gönnerbeitrag der REGA.
Anmeldung und Zahlung: 
Gerne erwarten wir Ihre Anmeldung telefonisch oder per e-mail. Bitte bezahlen Sie die Kosten bar bei der Durchführung der Wanderung.
Teilnehmer ohne SAC Ausweis bezahlen pro Nacht einen Mehrpreis von Fr. 10.-.
Durchführung: 
Es werden die aktuellen Wetterverhältnisse berücksichtigt. Die Durchführung wird 2 Tage vor der Tour bekannt gegeben.
Materialliste / Ausrüstung
  • Halbtaxabo
  • Wanderstöcke
  • Kleidung geeignet für Bergtouren
  • Zwischenverpflegung / Lunch
  • Teeflasche
  • Sonnenhut
  • Sonnencreme
  • Sonnenbrille
  • Rucksack (30-35lt) mit Regenhülle
  • Reservekleider
  • Mütze und Handschuhe
  • Faserpelz oder Primaloft Jacke
  • Bergschuhe
  • Anseilgurt
  • Helm
  • Evtl. Gamaschen
  • Evtl. Fotoapparat
  • Evtl. Feldstecher