Grillierte Chüebüch gelöscht mit Gufelcognac

28.03.2020

Grillierte Chüebüch gelöscht mit Gufelcognac

sehr gute Kondition

Die Tour beginnt in Engi. Erst wandern wir ins Mülibachtal und biegen dann links ab Richtung Widersteinerfurggel. Etwa auf halben Weg beginnt der steile Aufstieg über die Chüebüch zum Gufelstock. Eine strenge, aber umso schönere Tour zu einem abgelegenen Schneeschuhziel. Den Gipfelcognac lassen wir uns richtig schmecken!

Sfr. 100.-
Leitung: 
bergzyt, Gabi Aschwanden, Wanderleiterin SBV und/oder Andre Reithebuch, Aspirant
Treffpunkt: 

Samstag, 28. März 2020 um 7.30 Uhr am Bahnhof Schwanden

Anforderungen: 
Sehr gute Kondition für 1500 Höhenmeter Aufstieg, steiler Auf- und Abstieg, ganze Tour ca. 8 Stunden
Lunch / Zwischenverpflegung: 
Bitte Lunch und die Zwischenverpflegung selbst mitnehmen.
Kosten: 

CHF 100.– pro Person
Preise inkl. Organisation und Führung mit Bergführer und/oder Wanderleiter, Aspirant
Nicht enthalten sind: Anreise, Bahnen, Mietmaterial

Werden sie gleich SAC-Mitglied
Versicherung: 
Eine ausreichende Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. Wir empfehlen den Gönnerbeitrag der REGA.
Anmeldung und Zahlung: 
Gerne erhalten wir Ihre Anmeldung per e-mail oder SMS. Bitte bezahlen Sie die Kosten bar bei der Druchführung der Tour.
Teilnehmer ohne SAC Ausweis bezahlen pro Nacht einen Mehrpreis von Fr. 10.-.
Durchführung: 
Es werden die aktuellen Wetterverhältnisse berücksichtigt. Die Durchführung wird 2 Tage vor der Tour bekannt gegeben.
Materialliste / Ausrüstung
  • Bergschuhe
  • Faserpelz oder Primaloft Jacke
  • Kleidung geeignet für Schneeschuh-Touren
  • Lawinenschaufel
  • Lawinenverschütteten-Suchgerät (LVS)
  • Mütze und Handschuhe
  • Pickel
  • Reservekleider
  • Rucksack (30-35lt) mit Regenhülle
  • Schneeschuhe und Skistöcke
  • Sonnenbrille
  • Sonnencreme
  • Sonnenhut
  • Teeflasche
  • Zwischenverpflegung / Lunch
  • Evtl. Feldstecher
  • Evtl. Fotoapparat
  • Evtl. Gamaschen